Tour "Die Klassiker"

Tour "Die Klassiker"

21-tägige Reise zu den Klassikern Australiens…
… Unvergesslich und Besonders nach DreamAroo Art

Unsere Reise startet in Cairns und endet in Melbourne 

Reisedaten in Australien: 

Montag, 20. Mai 2019 bis Sonntag, 09. Juni 2019 (ausgebucht)
Montag, 07. Oktober bis Sonntag, 27. Oktober 2019 (auf Anfrage) Cairns nach Melbourne

Individuelle An-, Weiter- & Abreise von uns für Sie maßgeschneidert

1. Tag: Melbourne

Kreativ, aufregend, multikulti: Tauchen Sie ein in diese Stadt und genießen Sie die Einflüsse aus aller Welt. Melbourne hat Flair, Kultur, Geschichte und freut sich auf Sie. Hier finden Sie alles – außer Langeweile. Einen Großteil des Charmes der Vier-Millionen-Metropole machen die Stadtviertel im und um das Zentrum aus, jedes für sich ein lebhafter Mikrokosmos, voller kurzweiliger Überraschungen. Daher möchten wir Sie gleich nach dem Frühstück in die „geheimen“ Ecken von Melbourne entführen: Wer kann Ihnen wohl besser seine Heimatstadt zeigen, als Menschen, die in dieser geboren und aufgewachsen sind. Genießen Sie eine einzigartige Tour mit und bei den “Locals” durch diese wunderschöne Metropole Melbourne. Sie werden heute Melbourne bei einer 4-5 stündigen Tour auf eine Art kennen lernen, die kein „normaler Tourist“ so sieht. Lassen Sie sich überraschen! Als „Welcome Lunch“ erwarten Sie kulinarische Leckerbissen bei einem 2-Gang-Menu. Eingeschlossene Mahlzeiten: Mittagessen

2. Tag: Melbourne nach Philip Island

Heute heißt es: früh aufstehen! Sie begeben sich heute auf eine 3-tägigen Kurzreise in die Umgebung rund um Melbourne: u.a. nach Philip Island, die Mornington Peninsula und die Great Ocean Road. Dabei wird die australische Tierwelt nicht zu kurz kommen. Entdecken Sie freilebende Koalas, Pinguine, Kangaroos und Emus. Am heutigen Tag entführen wir Sie nach Philip Island. Auf dem Weg dorthin besuchen wir das “Moonlit Sanctuary” – ein Zufluchtsort für “Aussie Wildlife” in einem natürlichen Park. Anschließend fahren wir auf die Insel Philip Island. Dort angekommen besuchen wir fantastische Orte, u.a. den Woolamai BeachBevor wir zum berühmten WWF Antarctic Journey Center kommen. Gehen Sie auf eine virtuelle Reise durch die Antarktis und lernen Sie mehr über das Ökosystem. Den Tag lassen wir ausklingen während wir die kleinsten Pinguine der Welt beobachten, wie diese an den Strand kommen. Eingeschlossene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen und Abendessen

3. Tag: Philip Island, Mornington Peninsula nach Lorne

Heute genießen Sie die Schönheit der Natur rund um die Mornington Peninsula. Die Mornington Peninsula wird von Einheimischen häufig nur „The Peninsula“ genannt. Sie ist das wichtigste Naherholungsgebiet Melbournes und bietet neben ihrer beeindruckenden Küstenlandschaft und luftigen Klippen eine große Auswahl an Aktivitäten. Sie werden heute Produkte von Einheimischen Bauern probieren, u.a. besuchen wir die “Mainridge Dairy”: eine Ziegenfarm, bei der Sie den frischen Ziegenkäse kosten werden. Anschließend gibt es ein leckeres Mittagessenauf einem Weingut. Anschließend besuchen wir die berühmten “bathing boxes”, bevor wir die Nachmittags Fähre zur Belarine Peninsula nehmen, um nach Lorne zu fahren. Eingeschlossene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen und Abendessen

4. Tag: Great Ocean Road

Auch heute heißt es wieder: “der frühe Vogel fängt den Wurm”. Früh aufstehen ist in Australien aber ein Leichtes. Freuen Sie sich auf einen tollen Tag an der Great Ocean Road. Inklusive freilebender Kolas am Kennet River –noch ein Geheimort um diese knuddeligen Tiere zu beobachten. Die bekannten „12 Apostel“ dürfen auf dieser Fahrt natürlich nicht fehlen. Optionaler Helikopterflug. Den Tag beenden wir in Tower Hill in einem Wildlife Reserve um weitere Koalas, Kangaroos, Echidnas und Emus kennen zu lernen. Nach einem Abendessen fahren wir dann zurück nach Melbourne ausklingen lassen. Eingeschlossene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen

5. Tag: Melbourne

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie diese tolle Stadt auf eigene Faust oder bei einer spannenden Fahrradtour mit einem ehemaligen Journalisten. Der zeigt Ihnen bei einer 4 stündigen, gemütlichen Radtour die „geheimen Ecken“ Melbournes. Eingeschlossene Mahlzeiten: Frühstück

6. Tag: Rote Zentrum Australiens

Am heutigen Tag fliegen Sie von Melbourne in das Rote Zentrum Australiens, direkt zum Uluru. Dort angekommen werden Sie direkt vom Outback-Tour-Anbieter abgeholt, um auf eine spannende Reise im australischen Outback zu starten. Starten werden Sie die Tour mit einem „Dot Painting Kurs”, der von den ansässigen Aboriginal Damen geleitet wird. Sie werden aus erster Hand in die Kunst des Dot paintings eingeführt und dürfen Ihr Kunstwerk auch mit nach Hause nehmen. Weiterhin erfahren Sie mehr über die traditionelle Kunst, Symbole, Werkzeug und viel mehr. Es werden Ihnen sogar ein paar Worte Pitjantjatjara beigebracht – die Sprache, die von den Anangu Aboriginals gesprochen wird. Genießen Sie vor einer atemberaubenden Kulisse den einmaligen Sonnenuntergang mit Blick auf den Uluru und Kata Tjuta National Park und essen Sie unter einem glitzernden Sternenhimmel zu Abend. Eingeschlossene Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen

7. und 8. Tag  Rote Zentrum Australiens

Stärken Sie sich heute mit einem ausgiebigen Frühstück, denn heute beginnt Ihre Tour ins Rote Zentrum von Australien: dem fantastischen und beeindruckenden Outback. Wir werden von Ayers Rock zu Kata Tjuta fahren und auch den Kings Canyon erkunden. Abenteuer pur! 

Diejenigen, die Komfort lieben, verbringen die Nächte auf permanenten Remote-Campingplätzen, mit permanenten Zelten, heißen Duschen und einem bequemen Bett. Diejenigen, die lieber das Abenteuer suchen, schlafen unter den Sternen in einem traditionellen Aussie Swag (australischer Schlafsack).

Erleben Sie die Vielseitigkeit dieser beeindruckenden Natur. Vom Sonnenaufgang am Uluru, einem Rundgang durch den Kings Canyon bis zur vielseitigen Tierwelt des Outbacks. Diese Tour beinhaltet jede Menge Spannung, Abenteuer, Spaß, Tierwelt und mehr. Da Sie für die Gruppe maßgeschneidert wird und von vielen Faktoren abhängt, können wir hier noch keine genauen Inhalte wiedergeben. Lassen Sie sich doch einfach überraschen!

Eingeschlossene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen und Abendessen

9. Tag: Vom Roten Zenrum Australiens nach Sydney

Nach einem guten Frühstück begeben wir uns zu den Kata Tjuta (Olgas), um dort einen spannenden Rundgang zu erleben. Gegen Mittag machen wir uns auf die Reise in die Hauptstadt von New South Whales, nach Sydney.

Sydney ist unzweifelhaft eine der schönsten Städte der Welt mit einer phantastischen Lage an einem weit ausladenden Naturhafenbecken. Sie wurde von der Natur verwöhnt: z.B. durch kilometerlange weiße Sandstrände direkt vor der Haustüre. 

Die kulturelle Vielfalt der Stadt kommt durch Einwanderer aus den unterschiedlichsten Ländern zustande.Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

Eingeschlossene Mahlzeiten: Frühstück

10. Tag: Mystical Blue Mountains

Bestimmt haben Sie schon von den berühmten Blue Mountains gehört? Und mit Sicherheit erzählen die Menschen davon, dass diese sehr überlaufen sind, da natürlich jeder gerne diese “blauen Berge” erleben möchte. Auch wir werden mit Ihnen dorthin fahren und einen spannenden Tag in dieser großartigen Natur zu erleben. Aber um dem Tourismus aus dem Weg zu gehen, fahren wir erst mittags los ☺

Die zum Weltkulturerbe gehörenden Blue Mountains bieten eine Million Hektar Sandsteinklippen, Buschland, Wasserfälle und Eukalyptuswälder. Die Entstehungsgeschichte der Blue Mountains beginnt mit der Ansammlung verschiedener Materialien bereits vor etwa 190 bis 230 Millionen Jahren. Diesen Vorgang sieht man an den farbigen Schichtungen der bis zu 200m tiefen Schluchten noch heute. In den vergangenen 2 bis 60 Millionen Jahren hoben sich diese Erdmassen an, wodurch die Great Dividing Range und somit die Blue Mountains geformt wurden. Den Tag lassen wir bei einem gemeinsamen Abendessen in den Blue Mountains ausklingen.

Eingeschlossene Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen 

11. Tag: Sydney

Sydney ist unendlich Facettenreich. Daher haben Sie für diese traumhafte Metropole zwei Tage zur freien Gestaltung. Selbstverständlich helfen wir Ihnen bei der Auswahl weiterer Highlights. Begeben Sie sich auf eine Hop-on / Hop-off Tour durch die Stadt, schlendern Sie durch zahlreiche Geschäfte und genießen Sie einen Cafe am Hafen. Begeben Sie sich auf einen unheimlich schönen Spaziergang bei Bondi Beach oder lauschen Sie den Erzählungen bei einer geführten Tour der einheimischen Aborigines.

Spannend ist auch eine Tour ins Hunter Valley: Genießen Sie einen Tag voller kleiner Überraschungen: Wein-, Vodka-, Gin- und Likörproben, Schokolanden- und Fudge Proben und ein leckeres Mittagessen in einer Brauerei.

Eingeschlossene Mahlzeiten: Frühstück

12. Tag: Sydney

Für den heutigen Tag stehen Ihnen weitere Ausflüge zur Verfügung. 

Für die Frühaufsteher: Wer gerne früh aufstehen möchte, kann sich zum berühmten Sydney Fish Market begeben und erleben wie früh morgens die frischen Fisch verkauft werden. Anschließend gibt es am Markt ein deftiges Frühstück. (Fünf Uhr morgens)

Ein weiteres tolles Erlebnis für Frühaufsteher ist eine Backstage Tour in der berühmten Sydney Opera. Wir öffnen Ihnen die Türen, um hinter die Kulissen zu sehen. Stellen Sie sich auf die Bühne und fühlen sich wie ein Star oder begehen Sie den Orchester Graben. Abgerundet wird dieser Ausflug mit einem Frühstück im „green room“ – hier frühstücken auch die Stars und mit etwas Glück begegnen Sie ihnen. (Sieben Uhr morgens)

Für die Mutigen: Mit etwas Adrenalin verbunden ist ein Aufstieg auf die Harbour Bridge: der Bridge Climb. Sydney hat so viel zu bieten – lassen Sie sich von uns beraten.

Am Abend treffen wir uns alle wieder und schließen die wundervollen Tage in Sydney mit einer unheimlichen Ghost Tour im historischen Stadtviertel „The Rocks“.  

13. Tag: Von Sydney in den hohen Norden Queenslands nach Port Douglas

Nach dem Frühstück begeben wir uns gemeinsam zum Flughafen Sydney und fliegen in den hohen Norden von Queensland nach Cairns.

Wenn das Wetter uns zugetan ist, bekommen Sie beim Landeanflug einen ersten Eindruck vom traumhaft schönen Great Barrier Reef.

Nach Ankunft genießen Sie einen Transfer über eine wunderschöne Küstenstraße nach Port Douglas. Einer unserer Lieblingsorte in Australien, bei dem zwei Weltnaturerbe aufeinander treffen: der älteste Regenwald der Welt direkt auf das Great Barrier Reef – nicht umsonst sagen die Einheimischen “Where the Rainforest meets the Ocean”.

Eingeschlossene Mahlzeiten: Frühstück 

14. Tag: Port Douglas Sunday Market 

Für den heutigen Tag gibt es keinen festen Programmpunkt. Sonntags findet in Port Douglas ein berühmter „Sunday Market“ statt, den Sie nicht verpassen sollten. Probieren Sie einheimische Köstlichkeiten, bestaunen Sie Werke von ansässigen Künstlern und lauschen Sie den Klängen von Didgeridoos.

Für den Mittag und Nachmittag bieten wir optional einen Helikopter Rundflug über das Great Barrier Reef an. In unseren Augen ein MUST DO!

Eingeschlossene Mahlzeiten: Frühstück

15. Tag: Great Barrier Reef

Ein Tagestrip zum Great Barrier Reef darf natürlich nicht fehlen!

Ein Tag zum Schnorchel mit Sailaway bedeutet ein magisches Erlebnis unter Wasser im Great Barrier Reef. Aufregend, exotisch und einfach atemberaubend! Heute haben Sie die Gelegenheit an 2 verschiedenen Stellen des Riffs und von einer Sanddüne aus zu schnorcheln. Jede einzelne ist absolut einzigartig uns zeigt Ihnen die ökologische Vielfältigkeit dieser Naturschönheit. Auch wenn Sie noch nie schnorcheln waren, ist es kein Problem. Vor jedem Schnorchelgang werden Sie von erfahrenen Guides eingewiesen. Erkunden Sie diese faszinierende Welt alleine, oder schwimmen Sie mit einem der Guides durch die Korallengärten und lernen Sie Interessantes über Korallen und ihre Bewohner. Ein einmaliges Erlebnis, dass so nur von Sailaway angeboten wird --- fern von allen anderen Touristen im Great Barrier Reef!

Eingeschlossene Mahlzeiten: Frühstück

16. & 17. Tag: Port Douglas

Wieder einmal ist es an der Zeit, dass Sie auf unserer Reise Zeit für sich haben. Da Port Douglas und Umgebung unendlich viele Möglichkeiten mit sich bringt, genießen Sie zwei Tage zur freien Verfügung.

Wir bieten Ihnen für diese zwei Tage eine Vielfalt an Ausflügen an. 

Erkunden Sie den ältesten Regenwald der Welt bei einer Tagestour mit dem Allradfahrzeug. Buchen Sie eine Fahrt nach Mossman, wo Sie mit ansässigen Aboriginals die Mystik deren Heimat kennen lernen. Ein sehr beliebter Ausflug ist auch in die Künstlerstadt nach Kuranda: Mit der Seilbahn über den Regenwald fahren, den Rückweg erkunden Sie mit einer alten Bahn.

Buchen Sie eventuell sogar einen 2-Tages-Trip nach Cooktown und schlendern auf den Spuren von Thomas Cook.

Eingeschlossene Mahlzeiten: Frühstück

18. Tag: Port Douglas / Cairns

Nach einem ausgiebigen Frühstück sagen wir Port Douglas „good bye“ und begeben uns zurück nach Cairns. 

Cairns befindet sich im australienweiten Vergleich an vierter Stelle der von internationalen Touristen bereisten Destinationen. Vorrangig zählen Kulturinstitutionen, Erholungseinrichtungen und Märkte zu den Sehenswürdigkeiten im inneren Stadtbereich. Klassische, moderne und traditionelle Kunst der Aborigines werden in verschiedenen Gallerien ausgestellt. Vielleicht ergattern Sie das ein oder andere Erinnerungsstück – eventuell sogar ein Didgeridoo.

Erkunden Sie am Nachmittag die Stadt auf eigene Faust.

Am Abend treffen wir uns zu einemvorzüglichen Abendessen in der Stadt.

Eingeschlossene Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen

19. Tag: Frankland Island

Heute steht ein Tagesausflug nach Frankland Island auf dem Programm. Ein Schnorchelparadies, wie es am Reef nicht mehr allzu oft in der Farbenpracht zu finden ist. Verbunden mit dem Inselerlebnis kann man diesen Tag am Reef kaum toppen. Schon die Anfahrt zur Insel beginnt über einen weiten Fluss, der ins Meer mündet. An der Insel angekommen haben Sie die Wahl zwischen schnorcheln im Meeresparadies – auch die ein oder andere Schildkröte wird dabei Ihren Weg kreuzen – Spaziergang über die Insel, einem Glasbodenkajak uvm. Oder vielleicht genießen Sie einfach den traumhaft schönen Strand. Frankland Island ist unter Touristen und auch Einwohnern noch nicht allzu bekannt und es dürfen pro Tag maximal 100 Personen diese wunderschöne Insel betreten.

Eingeschlossene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen

20. Tag: Atherton Wildlife Night Tour
Begeben Sie sich heute auf eine Wildlife Tour der anderen Art. Diese Tour startet erst am Nachmittag und entführt Sie auf 800m Höhe in die Atherton Tablelands. Begonnen wird das Abenteuer etwas außerhalb von Cairns, wo Sie auf eine Herde „Agile Wallabys“ treffen werden. Danach fahren auf einer der kurvenreichsten Straßen ca 800 m über den Meeresspiegel auf die Atherton Tablelands. 

Dort angekommen bestaunen Sie einen ca 800 Jahre alten Cathedral Fig Tree mit seinem gigantischen Wurzelsysthem. Nach einem typischen “Tea time stop” am vulkanischen Kratersee Lake Barrine begeben Sie sich auf einen Spaziergang durch den Regenwald. Sie werden staunen, wie vielen Tierarten Sie hier begegnen. Lernen Sie, welche Pflanzen von den ansässigen Aboriginals genutzt werden für Medizin und Nahrung und sammeln Sie leckere Früchte (Saison bedingt). Der nächste Halt ist bei einem weiteren Kratersee, in dem Sie Schildkröten und Water Dragons bestaunen können. Auch einen Platypus sollten Sie in dieser Gegend zu Gesicht bekommen. 

Nach Einbruch der Dunkelheit geht die eigentliche Wild life Tour erst richtig los. Mit Taschenlampen bestückt lernen Sie die nachtaktiven Tiere Australiens kennen, u.a. die Lumholtz Tree Kangaroos. Bei gutem Wetter kommen Sie noch in dem Genuss seines gigantischen Sternenhimmels, da in dieser Gegend kein elektrisches Licht den Himmel trübt.

Eingeschlossene Mahlzeiten: Frühstück & Abendessen

21. Tag: Unsere Reise geht zu Ende

Unsere gemeinsame Reise endet heute bei einem gemeinsamen Frühstück.

Von hier aus haben Sie viele verschiedene Möglichkeiten, Ihren Aufenthalt in Australien zu verlängern, oder wieder nach Hause zu fliegen. Wir organisieren das für Sie individuell nach Ihren Wünschen.

Eingeschlossene Mahlzeiten: Frühstück 

Tour "Die Klassiker"

Tour "Die Klassiker"

21-tägige Reise zu den Klassikern Australiens…
… Unvergesslich und Besonders nach DreamAroo Art

Unsere Reise startet in MELBOURNE und endet in CAIRNS 

Reisedaten in Australien: 

Montag, 09. Mäzt 2020 bis Sonntag 28. März 2020

Montag 08. Juni 2020 bis Sonntag 27. Juni 2020

Montag, 07. September bis Sonntag, 26. September 2020

 

Individuelle An-, Weiter- & Abreise von uns für Sie maßgeschneidert

1. Tag: Melbourne

Kreativ, aufregend, multikulti: Tauchen Sie ein in diese Stadt und genießen Sie die Einflüsse aus aller Welt. Melbourne hat Flair, Kultur, Geschichte und freut sich auf Sie. Hier finden Sie alles – außer Langeweile. Einen Großteil des Charmes der Vier-Millionen-Metropole machen die Stadtviertel im und um das Zentrum aus, jedes für sich ein lebhafter Mikrokosmos, voller kurzweiliger Überraschungen. Daher möchten wir Sie gleich nach dem Frühstück in die „geheimen“ Ecken von Melbourne entführen: Wer kann Ihnen wohl besser seine Heimatstadt zeigen, als Menschen, die in dieser geboren und aufgewachsen sind. Genießen Sie eine einzigartige Tour mit und bei den “Locals” durch diese wunderschöne Metropole Melbourne. Sie werden heute Melbourne bei einer 4-5 stündigen Tour auf eine Art kennen lernen, die kein „normaler Tourist“ so sieht. Lassen Sie sich überraschen! Als „Welcome Lunch“ erwarten Sie kulinarische Leckerbissen bei einem 2-Gang-Menu. Eingeschlossene Mahlzeiten: Mittagessen

2. Tag: Melbourne nach Philip Island

Heute heißt es: früh aufstehen! Sie begeben sich heute auf eine 3-tägigen Kurzreise in die Umgebung rund um Melbourne: u.a. nach Philip Island, die Mornington Peninsula und die Great Ocean Road. Dabei wird die australische Tierwelt nicht zu kurz kommen. Entdecken Sie freilebende Koalas, Pinguine, Kangaroos und Emus. Am heutigen Tag entführen wir Sie nach Philip Island. Auf dem Weg dorthin besuchen wir das “Moonlit Sanctuary” – ein Zufluchtsort für “Aussie Wildlife” in einem natürlichen Park. Anschließend fahren wir auf die Insel Philip Island. Dort angekommen besuchen wir fantastische Orte, u.a. den Woolamai BeachBevor wir zum berühmten WWF Antarctic Journey Center kommen. Gehen Sie auf eine virtuelle Reise durch die Antarktis und lernen Sie mehr über das Ökosystem. Den Tag lassen wir ausklingen während wir die kleinsten Pinguine der Welt beobachten, wie diese an den Strand kommen. Eingeschlossene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen und Abendessen

3. Tag: Philip Island, Mornington Peninsula nach Lorne

Heute genießen Sie die Schönheit der Natur rund um die Mornington Peninsula. Die Mornington Peninsula wird von Einheimischen häufig nur „The Peninsula“ genannt. Sie ist das wichtigste Naherholungsgebiet Melbournes und bietet neben ihrer beeindruckenden Küstenlandschaft und luftigen Klippen eine große Auswahl an Aktivitäten. Sie werden heute Produkte von Einheimischen Bauern probieren, u.a. besuchen wir die “Mainridge Dairy”: eine Ziegenfarm, bei der Sie den frischen Ziegenkäse kosten werden. Anschließend gibt es ein leckeres Mittagessenauf einem Weingut. Anschließend besuchen wir die berühmten “bathing boxes”, bevor wir die Nachmittags Fähre zur Belarine Peninsula nehmen, um nach Lorne zu fahren. Eingeschlossene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen und Abendessen

4. Tag: Great Ocean Road

Auch heute heißt es wieder: “der frühe Vogel fängt den Wurm”. Früh aufstehen ist in Australien aber ein Leichtes. Freuen Sie sich auf einen tollen Tag an der Great Ocean Road. Inklusive freilebender Kolas am Kennet River –noch ein Geheimort um diese knuddeligen Tiere zu beobachten. Die bekannten „12 Apostel“ dürfen auf dieser Fahrt natürlich nicht fehlen. Optionaler Helikopterflug. Den Tag beenden wir in Tower Hill in einem Wildlife Reserve um weitere Koalas, Kangaroos, Echidnas und Emus kennen zu lernen. Nach einem Abendessen fahren wir dann zurück nach Melbourne ausklingen lassen. Eingeschlossene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen

5. Tag: Melbourne

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie diese tolle Stadt auf eigene Faust oder bei einer spannenden Fahrradtour mit einem ehemaligen Journalisten. Der zeigt Ihnen bei einer 4 stündigen, gemütlichen Radtour die „geheimen Ecken“ Melbournes. Eingeschlossene Mahlzeiten: Frühstück

6. Tag: Rote Zentrum Australiens

Am heutigen Tag fliegen Sie von Melbourne in das Rote Zentrum Australiens, direkt zum Uluru. Dort angekommen werden Sie direkt vom Outback-Tour-Anbieter abgeholt, um auf eine spannende Reise im australischen Outback zu starten. Starten werden Sie die Tour mit einem „Dot Painting Kurs”, der von den ansässigen Aboriginal Damen geleitet wird. Sie werden aus erster Hand in die Kunst des Dot paintings eingeführt und dürfen Ihr Kunstwerk auch mit nach Hause nehmen. Weiterhin erfahren Sie mehr über die traditionelle Kunst, Symbole, Werkzeug und viel mehr. Es werden Ihnen sogar ein paar Worte Pitjantjatjara beigebracht – die Sprache, die von den Anangu Aboriginals gesprochen wird. Genießen Sie vor einer atemberaubenden Kulisse den einmaligen Sonnenuntergang mit Blick auf den Uluru und Kata Tjuta National Park und essen Sie unter einem glitzernden Sternenhimmel zu Abend. Eingeschlossene Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen

7. und 8. Tag  Rote Zentrum Australiens

Stärken Sie sich heute mit einem ausgiebigen Frühstück, denn heute beginnt Ihre Tour ins Rote Zentrum von Australien: dem fantastischen und beeindruckenden Outback. Wir werden von Ayers Rock zu Kata Tjuta fahren und auch den Kings Canyon erkunden. Abenteuer pur! 

Diejenigen, die Komfort lieben, verbringen die Nächte auf permanenten Remote-Campingplätzen, mit permanenten Zelten, heißen Duschen und einem bequemen Bett. Diejenigen, die lieber das Abenteuer suchen, schlafen unter den Sternen in einem traditionellen Aussie Swag (australischer Schlafsack).

Erleben Sie die Vielseitigkeit dieser beeindruckenden Natur. Vom Sonnenaufgang am Uluru, einem Rundgang durch den Kings Canyon bis zur vielseitigen Tierwelt des Outbacks. Diese Tour beinhaltet jede Menge Spannung, Abenteuer, Spaß, Tierwelt und mehr. Da Sie für die Gruppe maßgeschneidert wird und von vielen Faktoren abhängt, können wir hier noch keine genauen Inhalte wiedergeben. Lassen Sie sich doch einfach überraschen!

Eingeschlossene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen und Abendessen

9. Tag: Vom Roten Zenrum Australiens nach Sydney

Nach einem guten Frühstück begeben wir uns zu den Kata Tjuta (Olgas), um dort einen spannenden Rundgang zu erleben. Gegen Mittag machen wir uns auf die Reise in die Hauptstadt von New South Whales, nach Sydney.

Sydney ist unzweifelhaft eine der schönsten Städte der Welt mit einer phantastischen Lage an einem weit ausladenden Naturhafenbecken. Sie wurde von der Natur verwöhnt: z.B. durch kilometerlange weiße Sandstrände direkt vor der Haustüre. 

Die kulturelle Vielfalt der Stadt kommt durch Einwanderer aus den unterschiedlichsten Ländern zustande.Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

Eingeschlossene Mahlzeiten: Frühstück

10. Tag: Mystical Blue Mountains

Bestimmt haben Sie schon von den berühmten Blue Mountains gehört? Und mit Sicherheit erzählen die Menschen davon, dass diese sehr überlaufen sind, da natürlich jeder gerne diese “blauen Berge” erleben möchte. Auch wir werden mit Ihnen dorthin fahren und einen spannenden Tag in dieser großartigen Natur zu erleben. Aber um dem Tourismus aus dem Weg zu gehen, fahren wir erst mittags los ☺

Die zum Weltkulturerbe gehörenden Blue Mountains bieten eine Million Hektar Sandsteinklippen, Buschland, Wasserfälle und Eukalyptuswälder. Die Entstehungsgeschichte der Blue Mountains beginnt mit der Ansammlung verschiedener Materialien bereits vor etwa 190 bis 230 Millionen Jahren. Diesen Vorgang sieht man an den farbigen Schichtungen der bis zu 200m tiefen Schluchten noch heute. In den vergangenen 2 bis 60 Millionen Jahren hoben sich diese Erdmassen an, wodurch die Great Dividing Range und somit die Blue Mountains geformt wurden. Den Tag lassen wir bei einem gemeinsamen Abendessen in den Blue Mountains ausklingen.

Eingeschlossene Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen 

11. Tag: Sydney

Sydney ist unendlich Facettenreich. Daher haben Sie für diese traumhafte Metropole zwei Tage zur freien Gestaltung. Selbstverständlich helfen wir Ihnen bei der Auswahl weiterer Highlights. Begeben Sie sich auf eine Hop-on / Hop-off Tour durch die Stadt, schlendern Sie durch zahlreiche Geschäfte und genießen Sie einen Cafe am Hafen. Begeben Sie sich auf einen unheimlich schönen Spaziergang bei Bondi Beach oder lauschen Sie den Erzählungen bei einer geführten Tour der einheimischen Aborigines.

Spannend ist auch eine Tour ins Hunter Valley: Genießen Sie einen Tag voller kleiner Überraschungen: Wein-, Vodka-, Gin- und Likörproben, Schokolanden- und Fudge Proben und ein leckeres Mittagessen in einer Brauerei.

Eingeschlossene Mahlzeiten: Frühstück

12. Tag: Sydney

Für den heutigen Tag stehen Ihnen weitere Ausflüge zur Verfügung. 

Für die Frühaufsteher: Wer gerne früh aufstehen möchte, kann sich zum berühmten Sydney Fish Market begeben und erleben wie früh morgens die frischen Fisch verkauft werden. Anschließend gibt es am Markt ein deftiges Frühstück. (Fünf Uhr morgens)

Ein weiteres tolles Erlebnis für Frühaufsteher ist eine Backstage Tour in der berühmten Sydney Opera. Wir öffnen Ihnen die Türen, um hinter die Kulissen zu sehen. Stellen Sie sich auf die Bühne und fühlen sich wie ein Star oder begehen Sie den Orchester Graben. Abgerundet wird dieser Ausflug mit einem Frühstück im „green room“ – hier frühstücken auch die Stars und mit etwas Glück begegnen Sie ihnen. (Sieben Uhr morgens)

Für die Mutigen: Mit etwas Adrenalin verbunden ist ein Aufstieg auf die Harbour Bridge: der Bridge Climb. Sydney hat so viel zu bieten – lassen Sie sich von uns beraten.

Am Abend treffen wir uns alle wieder und schließen die wundervollen Tage in Sydney mit einer unheimlichen Ghost Tour im historischen Stadtviertel „The Rocks“.  

13. Tag: Von Sydney in den hohen Norden Queenslands nach Port Douglas

Nach dem Frühstück begeben wir uns gemeinsam zum Flughafen Sydney und fliegen in den hohen Norden von Queensland nach Cairns.

Wenn das Wetter uns zugetan ist, bekommen Sie beim Landeanflug einen ersten Eindruck vom traumhaft schönen Great Barrier Reef.

Nach Ankunft genießen Sie einen Transfer über eine wunderschöne Küstenstraße nach Port Douglas. Einer unserer Lieblingsorte in Australien, bei dem zwei Weltnaturerbe aufeinander treffen: der älteste Regenwald der Welt direkt auf das Great Barrier Reef – nicht umsonst sagen die Einheimischen “Where the Rainforest meets the Ocean”.

Eingeschlossene Mahlzeiten: Frühstück 

14. Tag: Port Douglas Sunday Market 

Für den heutigen Tag gibt es keinen festen Programmpunkt. Sonntags findet in Port Douglas ein berühmter „Sunday Market“ statt, den Sie nicht verpassen sollten. Probieren Sie einheimische Köstlichkeiten, bestaunen Sie Werke von ansässigen Künstlern und lauschen Sie den Klängen von Didgeridoos.

Für den Mittag und Nachmittag bieten wir optional einen Helikopter Rundflug über das Great Barrier Reef an. In unseren Augen ein MUST DO!

Eingeschlossene Mahlzeiten: Frühstück

15. Tag: Great Barrier Reef

Ein Tagestrip zum Great Barrier Reef darf natürlich nicht fehlen!

Ein Tag zum Schnorchel mit Sailaway bedeutet ein magisches Erlebnis unter Wasser im Great Barrier Reef. Aufregend, exotisch und einfach atemberaubend! Heute haben Sie die Gelegenheit an 2 verschiedenen Stellen des Riffs und von einer Sanddüne aus zu schnorcheln. Jede einzelne ist absolut einzigartig uns zeigt Ihnen die ökologische Vielfältigkeit dieser Naturschönheit. Auch wenn Sie noch nie schnorcheln waren, ist es kein Problem. Vor jedem Schnorchelgang werden Sie von erfahrenen Guides eingewiesen. Erkunden Sie diese faszinierende Welt alleine, oder schwimmen Sie mit einem der Guides durch die Korallengärten und lernen Sie Interessantes über Korallen und ihre Bewohner. Ein einmaliges Erlebnis, dass so nur von Sailaway angeboten wird --- fern von allen anderen Touristen im Great Barrier Reef!

Eingeschlossene Mahlzeiten: Frühstück

16. & 17. Tag: Port Douglas

Wieder einmal ist es an der Zeit, dass Sie auf unserer Reise Zeit für sich haben. Da Port Douglas und Umgebung unendlich viele Möglichkeiten mit sich bringt, genießen Sie zwei Tage zur freien Verfügung.

Wir bieten Ihnen für diese zwei Tage eine Vielfalt an Ausflügen an. 

Erkunden Sie den ältesten Regenwald der Welt bei einer Tagestour mit dem Allradfahrzeug. Buchen Sie eine Fahrt nach Mossman, wo Sie mit ansässigen Aboriginals die Mystik deren Heimat kennen lernen. Ein sehr beliebter Ausflug ist auch in die Künstlerstadt nach Kuranda: Mit der Seilbahn über den Regenwald fahren, den Rückweg erkunden Sie mit einer alten Bahn.

Buchen Sie eventuell sogar einen 2-Tages-Trip nach Cooktown und schlendern auf den Spuren von Thomas Cook.

Eingeschlossene Mahlzeiten: Frühstück

18. Tag: Port Douglas / Cairns

Nach einem ausgiebigen Frühstück sagen wir Port Douglas „good bye“ und begeben uns zurück nach Cairns. 

Cairns befindet sich im australienweiten Vergleich an vierter Stelle der von internationalen Touristen bereisten Destinationen. Vorrangig zählen Kulturinstitutionen, Erholungseinrichtungen und Märkte zu den Sehenswürdigkeiten im inneren Stadtbereich. Klassische, moderne und traditionelle Kunst der Aborigines werden in verschiedenen Gallerien ausgestellt. Vielleicht ergattern Sie das ein oder andere Erinnerungsstück – eventuell sogar ein Didgeridoo.

Erkunden Sie am Nachmittag die Stadt auf eigene Faust.

Am Abend treffen wir uns zu einemvorzüglichen Abendessen in der Stadt.

Eingeschlossene Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen

19. Tag: Frankland Island

Heute steht ein Tagesausflug nach Frankland Island auf dem Programm. Ein Schnorchelparadies, wie es am Reef nicht mehr allzu oft in der Farbenpracht zu finden ist. Verbunden mit dem Inselerlebnis kann man diesen Tag am Reef kaum toppen. Schon die Anfahrt zur Insel beginnt über einen weiten Fluss, der ins Meer mündet. An der Insel angekommen haben Sie die Wahl zwischen schnorcheln im Meeresparadies – auch die ein oder andere Schildkröte wird dabei Ihren Weg kreuzen – Spaziergang über die Insel, einem Glasbodenkajak uvm. Oder vielleicht genießen Sie einfach den traumhaft schönen Strand. Frankland Island ist unter Touristen und auch Einwohnern noch nicht allzu bekannt und es dürfen pro Tag maximal 100 Personen diese wunderschöne Insel betreten.

Eingeschlossene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen

20. Tag: Atherton Wildlife Night Tour
Begeben Sie sich heute auf eine Wildlife Tour der anderen Art. Diese Tour startet erst am Nachmittag und entführt Sie auf 800m Höhe in die Atherton Tablelands. Begonnen wird das Abenteuer etwas außerhalb von Cairns, wo Sie auf eine Herde „Agile Wallabys“ treffen werden. Danach fahren auf einer der kurvenreichsten Straßen ca 800 m über den Meeresspiegel auf die Atherton Tablelands. 

Dort angekommen bestaunen Sie einen ca 800 Jahre alten Cathedral Fig Tree mit seinem gigantischen Wurzelsysthem. Nach einem typischen “Tea time stop” am vulkanischen Kratersee Lake Barrine begeben Sie sich auf einen Spaziergang durch den Regenwald. Sie werden staunen, wie vielen Tierarten Sie hier begegnen. Lernen Sie, welche Pflanzen von den ansässigen Aboriginals genutzt werden für Medizin und Nahrung und sammeln Sie leckere Früchte (Saison bedingt). Der nächste Halt ist bei einem weiteren Kratersee, in dem Sie Schildkröten und Water Dragons bestaunen können. Auch einen Platypus sollten Sie in dieser Gegend zu Gesicht bekommen. 

Nach Einbruch der Dunkelheit geht die eigentliche Wild life Tour erst richtig los. Mit Taschenlampen bestückt lernen Sie die nachtaktiven Tiere Australiens kennen, u.a. die Lumholtz Tree Kangaroos. Bei gutem Wetter kommen Sie noch in dem Genuss seines gigantischen Sternenhimmels, da in dieser Gegend kein elektrisches Licht den Himmel trübt.

Eingeschlossene Mahlzeiten: Frühstück & Abendessen

21. Tag: Unsere Reise geht zu Ende

Unsere gemeinsame Reise endet heute bei einem gemeinsamen Frühstück.

Von hier aus haben Sie viele verschiedene Möglichkeiten, Ihren Aufenthalt in Australien zu verlängern, oder wieder nach Hause zu fliegen. Wir organisieren das für Sie individuell nach Ihren Wünschen.

Eingeschlossene Mahlzeiten: Frühstück 

Sie haben interesse an uns gefunden?
Dann rufen Sie uns an oder schreiben uns eine E-Mail.

GERMANY +49 (0)89 800 321 50

AUSTRALIA +61 (0)498 485 597